IOS 10

IOS 10

Um hier überhaupt mitreden zu können haben wir uns entschlossen an dem Beta Programm für Entwickler bei Apple teilzunehmen. Also Anmeldung raus und die Entwickler Version heruntergeladen.
Zuerst fällt auf, die Slide to Unlock Funktion ist weg. Schade, denn irgendwie verband man mit jedem iPhone diese Funktion. Aber diese kann unter den Einstellungen wieder aktiviert werden…
iMessage Funktion soll sich grundlegend ändern, in der Beta Entwickler Version von iOS10 ist es zwar ganz nett aber um hier grundlegende Erkenntnisse euch mitteilen zu können, warten wir die finale Version erst mal ab.
Siri soll jetzt auch mehr können, beispielsweise euch unterstützen und interagieren in Apps. Nette Idee wie wir finden, denn bis iOS 9 war Siri nur ein Helferli der dich auf Websites lotste.
Für iPhone 6s Besitzer interessant: DIe Live Funktion verbessert sich erheblich und lässt weniger wacklige Fotos zu. Das Öffnen der App geht auch bedeutend schneller, denn man weiss nie wie schnell man mal ein Selfie von sich bei Instagram posten muss 😉 Generell ist das Design der Kamera App von Grund auf neu, sehr durchdacht und wie wir finden, optisch sehr gelungen. Die Alte Kamera App vermissen wir keine Sekunde….
Was zwar genauso interessiert wie in China ein umgefallener Sack Reis sollte dennoch angesprochen werden: Die Safari App die maximal 35 Tabs ( probiert es mal aus ) zuließ ist jetzt limitlos. Ihr könnt also ca. 350000000 hoch 2 Tabs und noch viel mehr offen lassen.
Was uns aber am meisten gefällt ist die Tatsache, dass unser Testgerät, iPhone 6s mit 128GB, viel viel viel viiiiiieeeeel schneller mit iOS 10 arbeitet! “Es ist der Hammer wie schnell das switchen zwischen den Apps funtkioniert” so Stefan Dietz ( Smartphone Repair Genie in Schweinfurt und unser Chef )
iOS 10 soll für alle iPhones ab 4s zur Verfügung stehen, wenn man bedenkt, dass knapp 85% von iOS8 auf iOS 9 wechselten, wird es jetzt auch für Apple mehr als interessant wie die neue Software bei den Usern rüberkommt.
Android Nutzer, von denen ein Update sowohl vom Hersteller und Modell abhängig ist dürften da zu Apple neidisch hinschauen. Auch wir hatten mal Android und uns bei jedem Update durch Nachrichten gewühlt und geschaut ob unser Handy mit dabei ist. Ich hatte das Samsung S3, dieses bekam erst sehr spät eins woraufhin das Samsung S3 NEO ( mit weniger Ausstattung übrigens) sofort das 4.4 Kitkat bekam aber ich schweife ab 😉
Unser Fazit über iOS 10 bei dem unseren kleinen Zwischenbericht:
Es ist mehr als interessant und macht schon sehr neugierig wie die finale Version aussehen wird. Auch das Apple die Türen für Entwickler aufmacht und diese mit Siri arbeiten lässt ist ein richtiger Weg in die Zukunft.
Die Kamera App ist 11 von 10Punkten, den Zusatzpunkt klar und deutlich für das neue Design.
Mitte Juli 2016 soll die Beta Version für die Öffentlichkeit angeboten werden. Wer Bock drauf hat und genauso wenig warten will wie wir: Ladet es euch runter -> auch hier geben wir euch gerne Hilfestellung, kommt einfach zu uns in den Laden.

Kommentar schreiben